Workshop Figurenbau am Samstag und Sonntag, den 6. und 7. Oktober 2018

Anmeldung

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Anmeldung zum Workshop an das Jacques Tilly Team gesendet werden. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten auch nach dem Ende des Workshops gespeichert bleiben und ich über zukünftige Workshops und andere Aktivitäten des Jacques Tilly Teams informiert werde.

Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an unberechtigte Dritte. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: per E-Mail an: tilly@grossplastiken.de oder postalisch an: Jacques Tilly, Merowingerstraße 86 – 88, 40225 Düsseldorf. Es gilt die Datenschutzerklärung des Jacques Tilly Teams, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.

Infos

Termin

Samstag und Sonntag, den 6. und 7. Oktober 2018.
Samstag 11 - 19 Uhr, Sonntag 10 - 18 Uhr.

Programm

Die Düsseldorfer Karnevalswagenkünstler Jacques Tilly und seine Mitarbeiter führen interessierte Karnevalisten in die Kunst des Wagen- und Figurenbaus ein. Gezeigt wird der gesamte Bauprozess von A bis Z, vom Entwurf bis zum letzten Pinselstrich. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die bildhauerische Arbeit mit dem verzinkten Maschendraht. Weitere Inhalte: maßstabsgetreues Entwurfzeichnen - plastisches Gestalten von Wagenwänden - Bau einer Vollplastik - Kaschiertechniken - Malen mit der Spritzpistole - Portrait und Karikatur. Jeder Teilnehmer baut während des Workshops eine vollständige Karnevalsfigur.

Teilnahmekosten

Die Teilnahmekosten betragen pro Person 360 Euro inklusive MwSt. Gezahlt wird bar im Verlauf des ersten Workshoptages. Maximale Teilnehmerzahl: 17 Personen. Wer innerhalb von 10 Tagen vor dem Workshop absagt, zahlt statt des vereinbarten Workshophonorars ein Ausfallhonorar von 160 Euro brutto (Rechnung kommt nach dem Workshop auf dem Postweg), da in der kurzen Zeit kein Ersatz mehr gefunden werden kann.

Veranstaltungsort

Wagenbauhalle Düsseldorf
Merowingerstr. 86 - 88 (alte Rheinbahnhallen "Am Steinberg")
40225 Düsseldorf

Die Workshopteilnehmer finden sich am jeweiligen Samstagmorgen um 11 Uhr in der Halle ein. Für die nächtliche Unterbringung sorgen die Teilnehmer selbst. Wir empfehlen das direkt an der Wagenbauhalle gelegene Hotel Eurostar (Merowingerstr. 84 / 40225 Düsseldorf / Tel. 0211/930 98-0 / Fax: 0211/930 98-198 / E-Mail: kontakt@residenz-eurostar.de / Internet: www.residenz-eurostar.de)

Für die Workshoptage steht ein Büfett bereit. Mittagspause: 13 - 14 Uhr. Werkzeug und Material wird gestellt. Bitte (warme) Arbeitskleidung mitbringen.

Ablaufplan

Samstag, 6. Oktober 2018

11–12 Uhr: Begrüßung / Honorar / Rundgang
12–13 Uhr: Werkzeuge / Vortrag: "Wagenwände"
13–14 Uhr: Mittagspause
14–15 Uhr: Grundkurs Drahten
15–16 Uhr: Grundkurs Drahten / Jacques drahtet Wand
16–17 Uhr: Vortrag: "Vollplastik", Jacques baut Vollplastik vor
17–18 Uhr: Teilnehmer bauen eine Figur
18–19 Uhr: Teilnehmer bauen eine Figur

Sonntag, 7. Oktober 2018

10–11 Uhr: Teilnehmer bauen eine Figur
11–12 Uhr: Vortrag: "Kaschiertechniken"
12–13 Uhr: Teilnehmer bauen eine Figur
13–14 Uhr: Mittagspause
14–15 Uhr: Vortrag: "Haftputz", "Trickkiste" / Gruppenfoto
15–16 Uhr: Wetterfeste Beschichtungstechniken
16–17 Uhr: Teilnehmer bauen eine Figur / Vortrag für Interessierte: "Karikatur"
17–18 Uhr: Vortrag: "Malen mit der Spritzpistole"