Aktuelles

Die "Initative freies Russland" hat anlässlich des Hungerstreiks von A. Nawalny zu einer Protestkundgebung in Düsseldorf am 21.4.2021 aufgerufen. Rund 200 Personen waren anwesend. Das Comitee Düsseldorfer Carneval stellte den Nawalny-Putinwagen vom Rosenmontag 2021 als Blickfang zur Verfügung.

Nawalny-Putinwagen vom Rosenmontag 2021

22.4.2021

Jubiläumswagen zum 125. Geburtstag der Rheinbahn Düsseldorf.
Mehr Bilder | Mehr Presse | YouTube-Beitrag (1 Min.)

Jubiläumsbahn

27.3.2021

Anlässlich der Vorstellung des zweiten Gutachtens zum sexuellen Missbrauch im Erzbistum Köln demonstrieren das "Aktionsbündnis Betroffeneninitiativen" und die Giordano-Bruno-Stiftung erneut vor dem Kölner Dom. Zentrales Motiv war ein neu bemalter Mottowagen aus dem Düsseldorfer Rosenmontagszug von 2019.
Pressemitteilung | Mehr Bilder | Mehr deutsche Presse | Mehr internationale Presse

Hängemattenbischof vor dem Kölner Dom. Foto: Ricarda Hinz

Vor dem ganzen Dom. Foto: Maximilian Steinhaus

18.3.2021

18.3.2021

Während der dreitägigen deutschen Bischofskonferenz  (23. bis 25. Februar 2021) führte die Giordano-Bruno-Stiftung mit Unterstützung von neun Betroffenenorganisationen eine Protestaktion mit dem "Eichelbischof" vor dem Kölner Dom durch. Verantwortlicher Organisator: David Farago.  
Mehr BilderPressemitteilung | Mehr Onlinepresse | Mehr Printartikel

Eichelbischof

Bischof mit Dom-Panorama

24.2.2021

24.2.2021

Zu den Karnevalswagen des Düsseldorfer Rosenmontagszugs 2021

Protestwagen von Greenpeace gegen den Braunkohleabbau in Garzweiler am Rosenmontag, den 15.2.21 in Köln und anschließend in Erkelenz. Der Kölner Zoch ist wegen der Coronapandemie abgesagt worden, somit war dieser Wagen der einzige Karnevalswagen, der an diesem Rosenmontag durch Köln fuhr.  Mehr Bilder | Mehr Presse

"CDU: Heimat zerstört, Kohle Alaaf!"
Foto: Bernd Lauter/Greenpeace

Rheinische Post, Erkelenzer Zeitung, 16.2.2021

Ausstellungsobjekt „Querdenkmal“, gebaut 2021 für die Ausstellung „Jede Jeck ist anders“ im Fotografie-Forum der Städteregion Aachen in Monschau, Austr. 9. Die Ausstellung geht von Februar 2021 bis Sommer 2021.

Video: Querdenker landen auf dem Karnevalswagen bei der Aachener Zeitung.

Querdenkmal

AZ-Magazin der Aachener Zeitung, 26.1.2021

Große Arschplastik für 104.6 RTL-Radio Berlins Hitradio. Die Plastik wurde am 4. Januar 2021 durch Berlin gefahren, jeder Passant konnte an den Stops dem desaströsen Corona-Jahr 2020 kräftig in den Arsch treten.  Mehr Bilder

RTL-Arsch in der Werkstatt

Arschtreten

WAZ-Titelseite, 8.12.2020

WAZ, Wimmelbilder-Interview, 8.12.2020

Auf Initiative der Stadt Düsseldorf werben einige bekannte Düsseldorfer auf Plakaten im Stadtgebiet für das freiwillige Tragen einer Maske