Workshop-Infos

Der Düsseldorfer Karnevalswagenkünstler Jacques Tilly lehrt im "Workshop Figuren­bau" die Kunst Figuren und Karnevalswagen zu bauen. Gezeigt wird der gesamte Bau­prozess von A bis Z, vom Entwurf bis zum letzten Pinsel­strich. Einen be­son­deren Schwerpunkt bildet die bild­hauerische Arbeit mit dem verzinkten Maschen­draht.

Weitere Inhalte des Kurses: maßstabsgetreues Entwurf­zeichnen – plastisches Gestalten von Wagenwänden – Bau einer Vollplastik – Kaschiertechniken – wetterfeste Be­schich­tungs­techni­ken – Malen mit der Spritzpistole.

Jeder Teilnehmer baut während des Wochen­end-Semi­nars eine vollständige Karnevalsfigur. Künstlerische Vor­kennt­nisse sind nicht erforderlich, wir fangen bei Null an (steigern uns aber von dort aus kolossal).

Kurzer Einführungstrailer von Rino Pictures 404, 2 Min.

Zur Anmeldung

Erlernen der Grundhandgriffe des "Drahtens" 1

Erlernen der Grundhandgriffe des "Drahtens" 2

Erlernen der Grundhandgriffe des "Drahtens" 3

"Drahten" einer vollplastischen Figur

Kaschieren der Figur 1

Kaschieren der Figur 2

Kaschieren der Figur 3

Kaschieren der Figur 4

Oberflächen­bearbeitung

Fertig kaschiert

Malen mit der Sprühpistole 1

Malen mit der Sprühpistole 2

Karnevalswagen bauen macht Spaß

Ein bisschen Theorie muss auch sein

Gruppenbild 1

Gruppenbild 2

Rheinische Post, 22.10.2007

Artikel im Wortlaut

Artikel der "Tusch", Juni 2005

Artikel im Wortlaut

Neue Rhein Zeitung, 4.10.2005

Artikel im Wortlaut

Zur Anmeldung