Tierplastiken

Großplastik gegen Tierversuche, im Auftrag des Düsseldorfer Tierschutzvereins. Einsatz am 26.4.2014 auf dem Schadowplatz in Düsseldorf bei einem Aktionstag gegen Tierversuche. Im Tierversuchslabor der Heinrich-Heine-Universät Düsseldorf werden Tierversuche mit Beagles vorgenommen (weil diese Hunderasse wenig renitent und sehr folgsam ist). In einer sehr schmerzhaften Prozedur werden 16 Zähne gezogen, nach 3 Monaten wird ein großes Stück Knochen aus dem Kiefer gesägt, nach weiteren 3 Monaten werden Zahnimplantate eingesetzt, nach weiteren 3 Monaten wird das Tier getötet.
Mehr Bilder
Beagle
Passanten

Tiergruppe als Großplastik, gespendet für eine Tierschutz­organisation, die sich für bedrohte Arten einsetzt. Maschendraht mit Plastikbeschichtung, Höhe: 4 m.
Noch ein Bild

Großplastiken in der Art der Bremer Stadtmusikanten, bestehend aus den bedrohten Arten Elefant, Tiger und Orang-Utan

Tiger und Orang-Utan

Brennender Eisbär, gebaut für Aktionen und Demonstrationen. Auftraggeber: Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU). Maschendraht und Kunststoff­beschichtung.

Brennender Eisbär für den NABU

Der Eisbär vor dem Düsseldorfer Rathaus mit Oberbürgermeister Elbers (links) und der Umweltdezernentin Helga Stulgies (Mitte).
Krakenskulptur für die Grundschule Wickrather Straße in Düsseldorf Lörick. Die Krake ist das neue Maskottchen der Schule, entwickelt von der Werbeagentur Niehaus III. Wetterfeste Polyesterbeschichtung.
Mehr Bilder und Presse
Krakenskulptur
Rheinische Post, 24.6.2008
Tyrannosaurus - Dekorationsobjekt für einen öffentlich-rechtlichen Sender, September 2003.
Höhe: ca. 2,50 m, Maschendraht und Plastikbeschichtung.
Noch ein Bild
Skulpturen für die Parade des Hamburger Weihnachtsmarktes 2001.
Höhe: ca. 3 m, wetterfeste Kunststoffbeschichtung.
Auftraggeber: Eventagentur Chapeau Claque and Company, Mönchengladbach.

Tiger als Festdekoration Urwaldmotive, Höhe: ca. 1,3 m

Haiskulptur
Auftragsarbeit für eine Düsseldorfer Gaststätte.

Lebensgroßer Deko-Löwe

Deko-Löwe angeleuchtet

Pegasus
Setobjekt für eine Disco-Veranstaltung in einem Zirkuszelt bei Neuss. Höhe: ca. 2,5 m.