PlastikenGroßplastiken

Breuninger Figuren 2013

Drei Skulpturen für die Eröffnung des Modehauses Breuninger im Düsseldorfer Kö-Bogen (Liebeskindbauten) am 16.10.2013, platziert in Käfigen im Treppenhaus des Gebäudes. Gewünscht waren drei humoristisch-satirisch zu gestaltende Düsseldorf-Allegorien: Die Kö-Tussi als Symbol für das Schicki-Micky-Image von Düsseldorf, der Düsseldorfer Löwe als Fortuna-Sportler und der Düsseldorfer Barock-Fürst Jan Wellem in modernem Anzug. Entwurf Jacques Tilly, gebaut von Doris und Alexander Moisa.
Mehr Bilder | Mehr Presse
Drei Breuninger-Figuren
Rheinische Post, 16.10.2013
Kö-Tussi im Käfig
Löwe im Käfig